BJJ Seminar Douglas Mayer Bericht und Bildergalerie

Samstag, 14.10.2017

Seminar mit Douglas Mayer (Ataque Duplo Hannover)

Am Samstag traf Professor Douglas (mit etwas brasilianischer Verspätung, die der deutschen Bahn geschuldet war) gegen 11:45 bei uns in Heidelberg ein, extra aus Hannover angereist, um uns sein Jiu Jitsu-„Spiel“ näher zu bringen.
Die Halle war gut gefüllt und alle Teilnehmer scharrten schon mit den Hufen, man wollte Technik aufsaugen, Tipps abstauben und natürlich Rollen.
Nach einer kurzen und herzlichen Begrüßung ging es auch direkt mit dem ersten Technikteil los.
Wir starteten in Sidecontrol 1, nach dem Wechsel in Sidecontrol 2 (Kesa Gatame, allerdings im Unterschied zur Judo-Halteposition hier mit dem Underhook und einem „Schaufelgriff“ auf die Schulter des Partners) war das nächste Ziel die Position North-South. Nach einem Griffwechsel wurde die Option Kimura aus North-South kurz angerissen, jedoch war hier noch das Ende des Kampfes/ der Übung in Sicht, sondern es wurde den Teilnehmern der Weg zu einem Armbar eröffnet. Falls im Wettkampf diese Möglichkeit dann doch nicht genutzt werden können sollte, hatte Douglas noch eine Alternative von dort für uns dabei: nämlich die Transition aus dem fehlgeschlagenen Armbar-Angriff zum Rücken.
Lehrreich waren vor allem die vielen Details, die nach einer Übungssequenz in einer kurzen Reflexionsphase anschließend besprochen wurden.
Eine Variation des Guardpulls sowie grundlegendes zum Griffkampf waren Inhalt des nächsten großen Technikblocks.
Anschließend bot uns Douglas eine Vielzahl an Konzepten/Techniken & Ideen, wie man nach diesem Guardpull durch verschiedene Sweeps oder dann später aus X-Guard in eine dominantere Position gelangen kann.
In den letzten 90 Minuten des 4,5-stündigen Seminars wurde dann beim Sparring ausprobiert. Entweder wurde versucht das vorher Gesehene direkt umzusetzen, das eigene Spiel durch die vielen hilfreichen Tipps effektiver zu gestalten, oder man hatte einfach daran Spaß, mit vielen verschiedenen Leuten zu rollen zu können.
Gegen 16:30 war das Seminar offiziell beendet, es gab Obst, Kuchen, Getränke und anregende Gespräche für alle.
Summa summarum war auch der zweite Besuch von Douglas sehr lehrreich und kurzweilig. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Oss


Heute 31.5. und Freitag 2.6. regulär Training

Die Baumaßnahme in der Halle wurde erfolgreich beendet. Am heutigen Mittwoch und am kommenden Freitag findet das Training regulär statt. Danach schließt die Stadt alle Sportstätten in Heidelberg für die gesamten Pfingstferien. Unsere Sportler können derweil in der SRH bei Team Choco Heidelberg trainieren. Bei Fragen meldet euch telefonisch bei Ben (unter Kontakt).


Generalversammlung AC Ziegelhausen

Liebe Mitglieder des AC Ziegelhausen, in diesen Tagen geht euch postalisch die Einladung zur Generalversammlung unseres Vereins zu. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Generalversammlung findet am 13.4.2017 um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Zum Waldhorn“, Peter-Wenzel-Weg 11, 69118 Heidelberg statt.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Bekanntgabe der Tagesordnung
  2. Eröffnung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenrevisoren und Entlastung des Kassiers
  5. Bericht der Vorstandsmitglieder und Diskussion der Berichte
  6. Entlastung der Vorstandsschaft
  7. Wahl des Wahlvorstandes
  8. Neuwahlen
  9. Vorschläge
  10. Diskussion der Vorschläge
  11. Verschiedenes

Wir freuen uns auch unsere Sportler der BJJ-Sparte zu begrüßen.


Neuer Trainingsplan 2017

Wir hoffen, ihr seid alle gut in 2017 rein gekommen und habt euch keine Gliedmaßen abgesprengt oder Leberzirrhose erlitten. Ab sofort gilt der neue Trainingsplan 2017, der etwas schlanker ist als sein Vorgänger. In ca. einer Woche geht es wieder los, die Vorfreude ist groß!

acz-bjj-zeitplan17

In Worten:
Montag 18-19 Uhr nogi, 19-20:30 BJJ
Mittwoch 19-20:30 BJJ
Freitag 18-19:30 BJJ, 19:30-21 Uhr open mat


Trainingsmeister und sonstige Trophäen 2016

15697872_576113169254146_4111547506201394392_nDie vereinsinterne Statistikfee hat keine Mühe gescheut und keine Excelliste unangetastet gelassen, um den Trainingsmeister 2016 zu kühren. Den obersten Platz auf dem Treppchen teilen sich – Trommelwirbel: Jan und Quentin! Sie haben die meisten Trainingstage wahr genommen, sehr anständig und weiter so!
Alle undotierten Preise der Kategorie Ruhm und Ehre 2016 folgend im Überblick.

Meiste Trainingstage 2016: Jan + Q
Fleißigste Neueinsteiger 2016: 1. Rhett, 2. Patrick, 3. Simon
Größtes Kämpferherz zwischen den großen Jungs 2016: Ivana
Besondere Unterstützung 2016: Herman
Comeback 2016: Cristiano
Bester Musikgeschmack 2016: Ben
Applaus an euch und seid euch sicher: auch 2017 wird Britney euch one more time hitten!


BJJ Trainingszeiten um Weihnachten

15621808_573759066156223_3981001323788027338_nAm Mittwoch 21.12. ist das letzte Training in diesem Jahr. Die Halle bleibt dann geschlossen bis zum 9.1. Am 9.1. ist dann abends das erste Training im neuen Jahr. Die beiden letzten Möglichkeiten 2016 bei uns BJJ zu trainieren sind also Montag und Mittwoch.

Wir freuen uns über einen tollen Start und möchten auch weiterhin alle Neulinge motivieren, ins Training einzusteigen. Interessant dazu unsere Rubrik Trainingsplan.